Februar 28, 2024

Bericht zum 3. Spieltag der Saison 2018/19

Die zweite Mannschaft musste am Freitagabend nach Oppum reisen. Obwohl einige Stammspieler ausfielen konnte die Mannschaft einen souveränen 9:2 Sieg für sich verbuchen. Besonders erfreulich dabei war, dass unser Youngster Noah Roßkothen als Ersatzspieler hierbei einen Einzelsieg einfahren konnte.

Die dritte Mannschaft musste am Samstagabend in Lindental antreten und konnte einen nie für möglich gehaltenen 9:2 Sieg einfahren. An diesem Abend waren die Kempener ihren Gastgebern einfach in allen Mannschaftteilen überlegen. Erfreulich hierbei ist auch, dass deses Mal die Doppel deutlich besser funktionierten und die Mannschaft schon mit einem 2:1 aus den Doppeln in die Einzelpartien startete.

Die vierte Mannschaft musste am Sonntagmorgen nach Willich reisen. Leider war die gegnerische Mannschaft in allen Mannschaftsteilen überlegen und man musste eine 8:2 Niederlage hinnehmen.

Das Spiel der ersten Mannschaft ist verlegt worden.