Mai 21, 2024

Bericht vom 1. Spieltag der Rückrunde 2023/24

Am Freitagabend reiste die 2. Mannschaft nach Strümp, um dort die Rückrunde zu eröffnen. Die Doppel starteten verheißungsvoll, konnten doch alle Doppel relativ eindeutig gewonnen werden. In den Einzelpartien erspielten sich die Kempener im oberen und mittleren Paarkreuz jeweils eine 1:1 Bilanz, bevor das untere Paarkreuz ein 2:0 nachlegte. In der zweiten Runde der Einzelpartien erspielte sich das obere Paarkreuz wiederum eine 1:1 Bilanz , während das mittlere Paarkreuz leider beide Partien abgab. Michael Tholen machte dann mit seinem klaren Sieg den Sack für die Kempener zu. Kempen gewinnt diese Partie mit 9:5.
Die erste Mannschaft musste am Samstagabend in Hüls antreten. Die Vorzeichen standen eindeutig in Richtung Sieg für die Kempener, sind diese doch aktuell Tabellenführer und Hüls kämpft gegen den Abstieg. Die Partie nahm einen sehr eindeutigen Verlauf. Die Gastgeber konnten weder in den Doppeln noch in den Einzelpartien punkten. Kempen gewinnt dieses Spiel mit 9:0.