Mai 21, 2024

4. Spieltag der Rückrunde 2017/2018

Am Donnerstag eröffnete die AK 40 Mannschaft den Spieltag. Leider verlor man 6:3 gegen Meerbusch. Nach den Doppeln und der ersten Runde der Einzel sah es noch ganz gut aus, hatte man sich doch ein 3:3 erkämpft. Leider konnte danach kein Einzel mehr gewonnen werden.

Am Samstag Mittag spielte die Jugendmannschaft bei GSV Moers. Die Jungs haben hart gefightet, leider stand am Ende eine 6:4 Niederlage zu Buche. Aber immerhin hat man sich damit einen Punkt für die Tabelle erkämpft.

Die zweite Mannschaft musste leider mit zwei Ersatzleuten beim Tabellenführer aus Gierath antreten. Das Spiel endete deutlich mit 9:2 für den Tabellenführer.

Die dritte Mannschaft musste beim Tabellenführer aus Rheinkamp antreten. Dort setzte es eine unerwartet deutlich 9:1 Niederlage, obwohl Kempen in Bestbesetzung angetreten war, hatten sie den Rheinkampern nichts entgegenzusetzten.

Die vierte Mannschaft hatte die Mannschaft aus Union Krefeld zu Gast. Das Spiel verlief wie es die Tabellensituation erwarten ließ und endete mit 9:3 für Kempen.

Die erste Mannschaft konnte sich in ihrem Heimspiel gegen Kirchhellen mit 9:1 durchsetzten. Dieses Ergebnis fiel doch unerwartet deutlich aus, hatte man sich im Hinspiel in Kirchhellen doch nur knapp mit 9:7 behaupten können. Lediglich ein Doppel ging an die Gäste.